Ressort Infrastruktur


Das Ressort Infrastruktur unterstützt Vereine bei der Suche nach neuen Flugplätzen und leistet Support bei Bewilligungen der Flugplätze. Das Ressort hat auch die Aufgabe, bestehende Flugplätze zu sichern. Beratungen und Abklärungen werden geboten in Bezug auf Fluggelände, Geräuschminderung und Betriebsreglemente.

Von den Behörden wird das Ressort Infrastruktur als Fachstelle zunehmend anerkannt und kontaktiert. Das Ressort führt auch Dialoge mit offiziellen und privaten Umweltinstitutionen wie der Vogelwarte Sempach, Pro Natura, Birdlife usw.

Das Ressort ist des weiteren zuständig für das REM (Richtlinien für den Einsatz von Flugmodellen und den Betrieb von Modellflugzeugen.

Markus Dormann betreut als Ressortleiter das Team des Ressort Infrastruktur seit dem Jahr 2017.




Dokumente aus diesem Bereich


FLARM
Letter of Agreement (LoA) mit Skyguide, Mustervereinbarung von Vereinen mit Modellflugplätzen in CTR und näher als 5km von der Pistenschwelle, Verfasser Skyguide und SMV
Memorandum of Understanding (MoU) skyguide - SMV
REM Richtlinien für den Einsatz von Modellflugzeugen und den Betrieb von Modellflugplätzen
Schallausbreitung & Lärmschutzverordnung
Standortevaluation neuer Modellflugplätze
Verordnung des UVEK über Luftfahrzeuge besonderer Kategorien (VLK)
Verordnung über die Wasser- und Zugvogelreservate